Meisterkurs / Der Weg nach oben


Das ABZ begleitet Sie intensiv und individuell auf dem Weg zum Dachdeckermeister und damit zu einer weiteren Karrierestufe, z.B. der Selbständigkeit in einem eigenen Dachdeckerbetrieb oder zu einer verantwortungsvollen Führungsposition in Industrie, Handwerk oder Aus- und Weiterbildung.

Die Meisterkurse sind modular aufgebaut und richten sich an Teilnehmer mit bestandender Gesellenprüfung im Dachdeckerhandwerk oder einem anerkannten Ausbildungsberuf bei 3-jähriger Berufserfahrung.

Die Vorbereitungskurse für die Teile 1 und 2, in Fachpraxis und Theorie laufen 7 Monate und für die Teile 1 bis 4, 9 Monate in Vollzeit. Sie beginnen meist nach der Sommerpause im August oder September.

Wenn Sie Fragen zu den Meisterkursen haben, rufen Sie uns gern an oder sehen auf unserer Seite unter "Meister" nach.

Hier sind weitere interessante Informationen für Sie


Handwerksordnung

Meisterprüfungsverordnung

Möglichkeiten Bafög

Iwin


Gern beraten wir Sie - rufen Sie uns bitte an: 0 55 82 / 91 62 31